Fortbildung für Waldbesitzer Drucken

Das Wissen um eine erfolgreiche Waldbewirtschaftung wird von Generation zu Generation weitergetragen. Doch gerade auch im Wald steigern neue Arbeitsverfahren und modernere Maschinen und Geräte die Produktivität erheblich. Auch an waldbaulichem Wissen kann man nur dazulernen.

Die Waldbauernvereinigung organisiert regelmäßig in Zusammenarbeit mit den Förstern vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Cham Schulungen und Holzstammtische für Waldbesitzer(innen). Achten Sie auf Hinweise in der Tagespresse. Auch auf unserer Internetseite werden wir Sie unter dem Punkt "Aktuelle Mitteilungen" über Fortbildungsangebote informieren.

Besonders hinweisen möchten wir an dieser Stelle auf das Fortbildungsangebot der Bayerischen Waldbauernschule Goldberg bei Kelheim. Die Waldbauernschule Goldberg ist erste Anlaufstelle für die Aus- und Fortbildung von Waldbesitzern und ihren Familienangehörigen. Sie bietet ein riesiges Lehrgangsangebot rund um das Wissen um die Arbeit im Wald.

Besuchen Sie die Internetseite der Bayer. Waldbauernschule Goldberg: www.forst.bayern.de/waldbauernschule

Das aktuelle Lehrgangsprogramm der Waldbauernschule erhalten Sie auf Anfrage auch gerne von uns.