Aktuelle

Mitteilungen

Sturm Sabine

24. Februar 2020

Am 09.02. bis 11.02. fegte der Sturm Sabine über Bayern hinweg. Auch bei uns hat es einige Bäume geworfen und entwurzelt, allerdings kamen wir mit einen blauen Auge davon und flächigere Würfe sind sehr selten.

Alle Waldbesitzer müssen jetzt ihre geworfenen Bäume aus den Beständen bringen, da diese sonst Ausgangspunkt für einen neuen Borkenkäferbefall im Frühjahr sein können.

Auch der Holzmarkt reagierte und so sind die Rundholzpreise wieder nach unten gegangen. Wir haben momentan einen Abnehmer der noch 60 €/Fm für BC-Qualität im 2B+ Leitsortiment zahlt.

Wer hier Mengen hat, bitte telefonisch melden

Wichtig: neue Langholzaushaltung ab 2020

21. November 2019

Ab dem 01.01.2020 darf nur noch Langholz mit einer Maximallänge von 19,50 Meter transportiert werden. Bitte dementsprechend bei der Aushaltung aufpassen. Längeres Holz wird nicht mehr transportiert. Dieses Jahr hatte Bayern noch die Genehmigung für den Holztransport von 21,50 Meter langen Holz, diese läuft aber aus.